Mit Atmen dein Potential entfalten

Jeder weiß, das das Atmen sehr wichtig ist. Das wir den Atem brauchen, um überhaupt existieren zu können. Denn ohne Sauerstoff ist kein Leben möglich. Wir wissen das und gleichzeitig nehmen wir ihn als selbstverständlich hin, ohne uns klar zu machen, dass wir den Atem bewusst für uns nutzen können.

Auch ich hatte das jahrelang mit dem Atem unterschätzt. Obwohl ich Krankenschwester war, kam bei mir nicht an, dass Atmen so viel mehr ist, als nur Atmen, um mein Leben zu leben. Wie jeder weiß, können wir bewusst, aber auch unbewusst atmen. Mit bewusstem Atmen können wir unsere Gesundheit, unsere Leistungsfähigkeit stärken und wir können uns mit dem Atem entspannen.
Der Atem ist einfach die Basis und die Quelle unseres Seins. Und die Quelle kann vor sich hin plätschern, oder auch fließen. Und das liegt ganz an uns, wie sehr sie fließen darf. Warum diese Quelle nicht für uns nutzen? Der Atem schenkt uns Gesundheit, Entspanntheit und Vitalität. Je besser wir atmen, umso besser kommen wir in unseren Fluss. Wir sind frischer, mobiler und viel kreativer. Wir fühlen uns entspannter und unser Ausstrahlung verbessert sich.

Du hast nur dieses Leben und du darfst dich gut fühlen. Der Atem gibt dir diese Kraft dazu. Deshalb nutze die Gelegenheit und achte bewusst darauf, wie du ihn für dich positiv verwenden kannst. Dein Körper, dein Geist und deine Seele werden es dir danken. Du fühlst dich einfach besser.

Lasse dich auf das bewusste Atmen ein. Du wirst merken, es bewegt dich und bringt dich in deinem Sein nach vorn.

Den nächsten Anfängerkurs findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × zwei =